Modernste Campus Management Software für besondere Bedürfnisse

Modernste Campus Management Software für besondere Bedürfnisse

Bei der Entwicklung von Campus Management Systemen und Erweiterungen setzen wir auf modernste und bewährte Methoden und auf die langjährige Erfahrung unseres Teams in der Zusammenarbeit mit Hochschulen. Mit Ihren besonderen Bedürfnissen sind Sie bei uns also bestens aufgehoben.

Um spezielle Prozesse Ihrer Hochschule abzubilden, entwickeln wir individuelle Erweiterungen und Anpassungen für Campus Management Systeme auf Basis von SAP SLcM. In unserem Portfolio befinden sich zahlreiche Apps für die Verwaltung und für Studierende sowie Anbindungen für externe Dienstleister.

Unser Service: Umfassende Analyse und vollständige Integration

Unsere Entwicklungen lassen sich vollständig in Ihre bestehende Systemlandschaft integrieren. Hierfür findet zu Beginn unserer Zusammenarbeit mit Unterstützung Ihrer IT eine vollumfassende Analyse Ihrer Systemlandschaft statt. Beispielsweise können wir Ihr Identity-Management, Ihr eLearning und Ihr Evaluationssystem anbinden. Die von uns eingesetzte Schnittstellentechnologie basiert auf aktuellsten Protokollen und Sicherheitskonzepten wie Webservice Security sowie modernsten Verschlüsselungsverfahren bei der Datenübertragung.

Alle Funktionsbereiche für ein komplettes System

Wir stellen alle Funktionen zur Abwicklung von Campus Management Projekten bereit: ein vollständiges ERP-System, Tools, die Ihnen den Arbeitsalltag deutlich erleichtern werden sowie von Ihnen gewünschte Add-Ons. Alles verpackt in einer einzigen Software!

Sie entwickeln sich weiter – wir entwickeln uns mit

Wir setzen auf vertrauensvolle, dauerhafte Partnerschaften. Deswegen stehen wir Ihnen bei der Integration weiterer Systeme zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung und beraten Sie gern bei der langfristigen Digitalisierung Ihrer Hochschule.

Überzeugen Sie sich selbst von S4Campus

Lassen Sie sich S4Campus in einer Produktdemonstration präsentieren. Wir gehen dabei gern auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.